Teppiche und Vorhangatelier
16. Mai 2017
Esszimmer
11. April 2017

Schlafen und Matratzen

Matratzen unterscheiden sich durch ihr Innenleben. Daher bildet auch der Matratzenkern die Grundvoraussetzung für eine optimale Lagerung der Wirbelsäule. Hinzu kommen verschiedene Zonen und der passende Härtegrad für die bestmögliche Stützung und Druckentlastung während der gesamten Schlafphase. Der Liegekomfort wird jedoch individuell wahrgenommen. Darum sollte die Entscheidung für ein spezifisches Modell erst nach ausgiebigem Probeliegen gefällt werden.



Kundencenter