Neuigkeiten aus unserem Haus



Eine Ära geht zu Ende: Möbel Stocker schliesst.


• Möbel Stocker schliesst das Geschäft in Chur.
• Neue Aufträge werden noch bis zum 31. Dezember 2018 angenommen und in gewohnter Zuverlässigkeit und Stocker-Qualität ausgeführt.

Chur, 08. August 2018 – Eine Einrichtungsära geht zu Ende: Zum Jahresende schliesst die Möbel Stocker AG in Chur ihre Türen. Alle Aufträge werden aber bis ins Frühjahr 2019 wie gewohnt abgewickelt. Ausserdem profitieren alle Kunden ab sofort bis zum 31. Dezember 2018 von attraktiven Preisen.

Nach vielen Gesprächen und reiflicher Überlegung hat sich die Möbel Stocker AG dazu entschieden, das Möbelgeschäft im Stockercenter in Chur mangels Wirtschaftlichkeit im Frühjahr 2019 zu schliessen. Damit geht in Graubünden eine Einrichtungsära von rund 70 Jahren zu Ende.

Den veränderten und zunehmend harten Bedingungen in der Möbelbranche wollte der neue CEO Mostafa Khodarahm nach der Übernahme der Möbel Stocker AG mit hohen Investitionen im Bereich der Ausstellung, dem Sortiment, des Marketings sowie mit einem neu aufgestellten Team aus gut geschulten Wohnberatern entgegenwirken. So wurde das Haus zwar mit einem breiteren Sortiment und attraktiven Marken neu aufgestellt, jedoch konnten die Einbussen nicht wie gewünscht ausgeglichen werden. «Deshalb haben wir uns schweren Herzens dazu entschieden, das Geschäft rechtzeitig und ohne grossen wirtschaftlichen Druck zu schliessen», so Khodarahm.

Die Gründe dafür sind vielfältig, wie der Verkaufsleiter Marcus Cavegn erklärt: «Das veränderte Kaufverhalten der Möbelkunden, der Onlinehandel sowie der starke Franken und die daraus entstandene Zunahme des Einkaufstourismus machten uns sehr zu schaffen. Die Gewinnmargen sanken stetig, gleichzeitig verzeichneten wir jedes Jahr ca. 10% weniger Besucher im Haus.» Deshalb der Entscheid der rechtzeitigen Schliessung.

Alle Verpflichtungen können erfüllt werden
Rechtzeitig insofern, dass keine Mitarbeitende frühzeitig entlassen werden müssen und das Geschäft bis zum letzten Tag wie gewohnt betrieben werden kann. «Neue sowie bestehende Aufträge werden weiterhin in gewohnter Zuverlässigkeit und Stocker-Qualität ausgeführt», versichert der CEO M. Khodarahm. Der Möbel Stocker AG sei es in den kommenden Monaten bis zur Schliessung sehr wichtig, sämtliche Verpflichtungen gegenüber Kunden, Mitarbeitenden, Lieferanten und Partnern nachzukommen. Diese sind bereits vorgängig über den Entscheid der Schliessung informiert worden.

Unschlagbare Preise bis zur Schliessung
Möbel Stocker dankt deshalb ihren Kundinnen und Kunden für die Treue und bietet ab sofort attraktive Konditionen auf das gesamte Sortiment. Bis zum 31.12.2018 profitieren Besucher des Möbelhauses von 15 Prozent Rabatt auf alle Neubestellungen, von 20-70 Prozent Rabatt auf Markenmöbel im Ausstellungssortiment und von 30 Prozent Rabatt auf alle Artikel in der grössten Orientteppichabteilung Graubündens.




Planen mit Möbel Stocker

Möbel Stocker bietet von nun an ganzheitliche Einrichtungskonzepte an. Wir kommen zu Ihnen nach Hause und planen alle Details – von der Einrichtung bis hin zur Raumausstattung. Unsere Experten beraten Sie zu Schlafsystemen bis zu attraktiven Wohnkonzepten. Individuelle Sonderlösungen setzen wir professionell um.
Unsere Leistungen:
Gesamtplanung und Gestaltung
Aufmaß und Bestandsanalyse
Material- und Farbkonzeption mittels Collagen.

Jubiläumsaktion

50 Jahre Relaxsessel von JORI

1. Mai bis zum 31. Dezember 2018

10% Jubiläumsrabatt auf den Sessel Model "BRAINBUILDER"


Kundencenter